Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Einsteiger Smartphones – Smartphones zum vergleichsweise kleinen Preis

Einsteiger SmartphonesEin Smartphone für Einsteiger sollte vor allem günstig und leicht zu bedienen sein. Darauf kam es den meisten Verbrauchern in einem Einsteiger Smartphone Test an. Smartphones in den Preisklassen unter 100 oder unter 200 Euro sind bei vielen Einsteigern besonders beliebt. Das muss übrigens nicht zwingend bedeuten, dass diese Handys nur eine geringe Funktionsvielfalt zu bieten haben. Denn mitunter lassen sich jede Menge Apps auf solch einem Smartphone installieren. Wer ein günstiges Einsteiger Smartphone ohne Vertrag sucht, muss übrigens meist mehr zahlen als für ein Smartphone für Anfänger mit Vertrag. Allerdings halten viele Anfänger und Einsteiger ein Smartphone ohne Vertrag für die bessere Wahl. Dann sind Sie nach dem Einstieg nämlich nicht festgelegt, sondern können sich bei Bedarf schnell für ein neues, weiterführendes Handy entscheiden.

Einsteiger Smartphone Test 2020

Für wen bietet sich ein Smartphone aus einem Einsteiger Smartphone Test an?

Einsteiger SmartphonesNicht nur für Smartphone Einsteiger, die bisher noch kein eigenes Smartphone besessen haben, ist der Kauf eines Einsteiger Smartphones interessant. Denn die Smartphones für Einsteiger zeichnen sich vor allem durch die leichte Bedienung und die abgespeckten Funktonen aus. Daher bieten sich diese Handys mitunter auch als Smartphone für Senioren an, wobei das vor allem dann geht, wenn die Sehfähigkeit der Senioren noch gut erhalten ist und sie nicht unbedingt ein Smartphone mit großen Tasten benötigen. Nicht nur für ältere Menschen, sondern auch für Kinder und Schüler, die sich in einer der unteren Klassenstufen befinden, haben sich günstige Smartphones für Einsteiger ebenso bewährt.

Somit können Eltern ihre Kinder ganz langsam an den Umgang mit einem Smartphone heranführen. Schließlich eignet sich ein Smartphone für Anfänger nicht nur für den Einstieg, sondern kann auch dauerhaft genutzt werden. Das gilt vor allem dann, wenn der Benutzer mit seinem Smartphone ohnehin nur telefonieren und gelegentlich Fotos machen will. Wer die Funktionen eines Premium-Smartphones ohnehin nicht ausnutzt, hat schließlich keinen Grund, große Summen für ein High-End-Gerät auszugeben, sondern ist mit einem Einsteiger Smartphone in der Regel sehr gut beraten.

Bestes Einsteiger Smartphone – was sollte solch ein Smartphone können? Worauf Sie bei einem Einsteiger Smartphone verzichten müssen
Jeder Smartphone für Einsteiger Test sollte natürlich der Frage nachgehen, welche Funktionen diese Art von Smartphone seinem Nutzer im Smartphone Vergleich alles bieten sollte. Dabei sind bei einem Smartphone für Senioren und Kinder mitunter andere Aspekte wichtig als bei einem Smartphone für reguläre Einsteiger. Bei Kindern und Senioren kann es zum Beispiel sinnvoll sein, wenn das Smartphone eine Schnellwahltaste bietet, so dass sie ihre Eltern oder einen Verwandten im Notfall auf Knopfdruck anrufen können.

Bei einem regulären Smartphone Einsteiger ist diese Funktion hingegen von untergeordneter Bedeutung. Ein weiterer Einsteiger Smartphone Test hat hingegen gezeigt, dass jedes Smartphone für Anfänger zumindest die nachfolgenden Grundvoraussetzungen allesamt erfüllen sollte:

Auch wenn die Einsteiger Smartphones im Smartphone Vergleich zumindest in finanzieller Hinsicht eine sehr gute Figur machen, hat ein Smartphone für Einsteiger Test gezeigt, dass Sie in gewissen Bereichen auch Abstriche machen werden müssen. Selbst ein Handy, welches den Titel „Bestes Einsteiger Smartphone“ redlich verdient hat, wird Ihnen wahrscheinlich nicht mit einer extrem hochauflösenden Kamera dienen können.

Das geben die vergleichsweise niedrigen Preise für diese Art von Smartphone einfach nicht her. Wenn Sie ein Einsteiger Smartphone Schnäppchen machen möchten, sollten Sie daher wissen, dass Sie vor allem in den folgenden Bereichen mit Abstrichen rechnen müssen:

Vorteile eines Einsteiger Smartphones

  • eine robuste Verarbeitung und ein möglichst kratzfestes Display
  • intuitiv/ leicht zu bedienen
  • Preis von weniger als 100 oder zumindest weniger als 200 Euro
  • möglichst lange Akkulaufzeit
  • sehr gute Gesprächsqualität beim Telefonieren
  • nach Möglichkeit mit WhatsApp
  • bequeme SMS-Funktion
  • Fotokamera mit ausreichend guter Qualität
  • mit Zugang zum Internet/ eigenem Internetbrowser
  • gerne mit Android-Betriebssystem (Smartphones mit dem iOS-Betriebssystem von Apple sind als Einsteiger Smartphones meist neu zu teuer)
  • ausreichend große Displaygröße – am besten 4 Zoll oder mehr
  • hohe Verfügbarkeit der passenden Handyhüllen
  • nach Möglichkeit auch in bunten Designs erhältlich – besonders bei Smartphones für Kinder interessant
  • Möglichkeit, viele Apps zu installieren, um die Funktionen des Einsteiger Smartphones entsprechend zu erweitern

Nachteile eines Einsteiger Smartphones

  • meist gibt es keine ausklappbare/ QWERTZ-Tastatur
  • keine hochauflösende Kamera und oft nur wenige Optionen zur Bildbearbeitung am Handy
  • meist keine Fingerprintsensortechnologie
  • keine extrem lange Akkulaufzeit
  • häufig ohne Wechselakku
  • geringerer Speicher und geringere Rechenleistung als ein Smartphone aus dem High-End-Bereich
  • möglicherweise keine Dual-SIM-Funktion
  • schlechtere Auflösung vor allem bei großen Displaygrößen Ihres Smartphones
  • häufig nicht wasserfest

Tipp: Günstige Smartphones für Einsteiger kaufen Sie nach Möglichkeit am besten ohne Vertrag. Denn die Praxis hat gezeigt, dass viele Einsteiger sich schnell an den Umgang mit einem Smartphone gewöhnen und sich dann ein besseres Smartphone zulegen möchten. Wenn Sie dann einen Vertrag zu erfüllen haben, der vielleicht noch über ein Jahr läuft, kann dies zum Problem werden. Zudem gibt es so viele günstige Tarife, bei denen die Kündigungsfrist nur einen Monat beträgt, so dass sich ein günstiges Einsteiger Smartphone ohne Vertrag auch in finanzieller Hinsicht lohnt. Wenn der eigene Handydatenverbrauch dann unerwartet höher ausfällt, lässt sich der Vertrag ganz einfach anpassen. Denn gerade Einsteiger können häufig nicht genau abschätzen, welches Datenvolumen sie wohl Monat für Monat verbrauchen werden.

Feature-Phones als günstigere Alternative zu Smartphones für Einsteiger

Bevor Sie ein Einsteiger Smartphone kaufen, sollten Sie wissen, dass Sie auch noch auf eine weitere Alternative zurückgreifen können. Die Rede ist von den sogenannten Feature-Phones, die im Preisvergleich besonders billig zu haben sind. Gerade dann, wenn Sie mit Ihrem Smartphone für Einsteiger vorwiegend SMS verschicken, telefonieren sowie mobil im Internet surfen wollen, könnte ein Feature-Phone für Sie die beste Wahl sein. Hierbei handelt es sich um billig Mobiltelefone, die in Sachen Preis Leistung kaum zu übertreffen sind. Sie sehen zwar wie ein Smartphone aus, doch eigentlich handelt es sich dabei um kein vollwertiges Smartphone. Einfache Multimedia-Dienste für Fotos oder das Hören von Musik sind immerhin vorhanden. Dann hört die Liste der Funktionen dieser Handys allerdings auch schon wieder auf. Gerade für Senioren oder Kinder können solche Handys jedoch vollkommen ausreichend sein, weshalb Sie sich die aktuellen Deals und Angebote im Shop online am besten näher ansehen sollten.

Easy-Modus, um Ihr Einsteiger Smartphone leichter zu bedienen

Bevor Sie ein Smartphone für Einsteiger online kaufen, sollten Sie sich nicht nur einen umfassenden Einsteiger Smartphone Überblick verschaffen. Finden Sie lieber auch heraus, welche Modelle und Neuheiten unter den Einsteiger Smartphones über den sogenannten Easy-Modus verfügen. Dieser lässt sich bei vielen Smartphones dieses Typs einstellen, damit nur noch eine reduzierte Benutzeroberfläche erscheint. Somit können die Neunutzer den Umgang mit ihrem Smartphone in aller Ruhe erlernen, bevor sie zu einem späteren Zeitpunkt auf eine größere Funktionsvielfalt zurückgreifen.

LG ist zum Beispiel einer der Hersteller, der bei einigen seiner Smartphones diese stark vereinfachte Menüstruktur für seine Kunden im Angebot hat. Die Rede ist hier von „Easy Home.“ Bei Samsung wird dieser Modus hingegen als „Einfacher Modus“ bezeichnet. Mitunter ist es dann so, dass Ihr Smartphone sich dann zumindest rein optisch in ein klassisches Handy verwandelt. Die meisten Funktionen werden auf dem Display ausgeblendet, während Sie große Tasten zum Telefonieren angezeigt bekommen. Beim Easy-Modus handelt es sich in der Tat um sehr rudimentäre Smartphone-Funktionen.

Welches Unternehmen führt in der Einsteiger Smartphone Rangliste?

Nachdem Sie sich unsere Tipps und Empfehlung zu Herzen genommen haben, möchten Sie wohlmöglich wissen, welches Unternehmen die besten Einsteiger Smartphones für Sie im Angebot hat. Aktuelle Modelle gibt es nicht nur bei Media Mark und Saturn viele, so dass Sie schnell die Übersicht verlieren können. Um sich hingegen Testberichte und Erfahrungen zu den verschiedenen Smartphones durchzulesen, sollten Sie erst einmal wissen, welche Einsteiger Smartphone Marken es überhaupt verdient haben, in Ihre engere Auswahl zu kommen. Damit Sie Ihren persönlichen Einsteiger Smartphone Testsieger noch leichter finden können, möchten wir Ihnen zum Schluss dieser Kaufberatung verraten, welche Einsteiger Smartphone Marken in dieser Hinsicht besonders zu empfehlen sind. Werfen Sie einfach einen Blick auf die nachfolgende Liste:

Die wichtigsten Antworten zusammengefasst

Wie heißen die besten Produkte für "Einsteiger Smartphones"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Smartphonevergleich.de besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Einsteiger Smartphone Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Xiaomi, LG, Samsung, Huawei, Nokia, Cyrus, Sony, Honor, Blackberry, Doro, HTC, Ulefone, Microsoft, ZTE, Wiko, Emporia, Swisstone, Motorola, Coolpad, Mobistel.

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Einsteiger Smartphones auf Smartphonevergleich.de bei ungefähr 138 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 100 bis 89 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 15 Einsteiger Smartphones im Test oder Vergleich von 2020

Der Einsteiger Smartphone Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2020 von Smartphonevergleich.de:

Einsteiger Smartphone Test bzw. Vergleich
BildModellKategorieEinschätzungOnline-PreisTest/Vergleich
Xiaomi Redmi Note 7 TestXiaomi Redmi Note 7z.B. LTE Smartphone, günstiges Smartphone, GPS Smartphone4 Sterne (gut)
um die 245 €» Produktdetails
LG K4  TestLG K4z.B. Fotohandy, Mini Smartphone, GPS Smartphone3.5 Sterne (befriedigend)
um die 205 €» Produktdetails
Samsung Galaxy J3 DUOS TestSamsung Galaxy J3 DUOSz.B. Smartphone mit Wechselakku, Android Smartphone, Gyroskop Smartphone3.5 Sterne (befriedigend)
um die 178 €» Produktdetails
Huawei P8 Lite 2017  TestHuawei P8 Lite 2017z.B. Full HD Smartphone, Gaming Smartphone, GPS Smartphone4 Sterne (gut)
um die 176 €» Produktdetails
Samsung Galaxy S3 mini (GT-I8200) TestSamsung Galaxy S3 mini (GT-I8200)z.B. 4 Zoll Smartphone, Fotohandy, Smartphone ohne Vertrag4 Sterne (gut)
um die 165 €» Produktdetails
Nokia C2-05  TestNokia C2-05z.B. klassisches Handy, Fotohandy, Smartphone ohne Vertrag3 Sterne (befriedigend)
um die 60 €» Produktdetails
Cyrus cyr10041 CM1 TestCyrus cyr10041 CM1z.B. klassisches Handy, Smartphone ohne Kamera, Smartphone ohne Vertrag3.5 Sterne (befriedigend)
um die 40 €» Produktdetails
Nokia C2-01  TestNokia C2-01z.B. Smartphone ohne Vertrag, Smartphone mit Wechselakku, Qwertz Smartphone3 Sterne (befriedigend)
um die 75 €» Produktdetails
Samsung Galaxy A50 TestSamsung Galaxy A50z.B. Smartphone mit starkem Akku, Smartphone unter 300 Euro, günstiges Smartphone4 Sterne (gut)
um die 245 €» Produktdetails
Sony Xperia E1 TestSony Xperia E1z.B. Fotohandy, Smartphone ohne Vertrag, Smartphone unter 100 Euro3.5 Sterne (befriedigend)
um die 80 €» Produktdetails
Nokia 5 Dual SIM  TestNokia 5 Dual SIMz.B. Smartphone ohne Vertrag, Smartphone mit Nano Sim, Smartphone unter 200 Euro3.5 Sterne (befriedigend)
um die 130 €» Produktdetails
Huawei P20 lite  TestHuawei P20 litez.B. Fotohandy, LTE Smartphone, günstiges Smartphone4 Sterne (gut)
um die 230 €» Produktdetails
Nokia 3310 TestNokia 3310z.B. Tastenhandy, Smartphone unter 100 Euro, Smartphone mit starkem Akku3 Sterne (befriedigend)
um die 49 €» Produktdetails
Honor 6X TestHonor 6Xz.B. Smartphone mit Metallgehäuse, Video Smartphone, goldenes Smartphone4 Sterne (gut)
um die 182 €» Produktdetails
Blackberry PRD-60451-001 P’9982 Porsche Design TestBlackberry PRD-60451-001 P’9982 Porsche Designz.B. kompaktes Smartphone, Business Smartphone, Smartphone unter 500 Euro3.5 Sterne (befriedigend)
um die 218 €» Produktdetails
Die Daten stammen vom 02.12.2020.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Einsteiger Smartphones – Smartphones zum vergleichsweise kleinen Preis
Loading...

Einen Kommentar schreiben