Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Smartphones für Blinde – welches Gerät und Betriebssystem ist geeignet?

Smartphones für BlindeMenschen, die nicht mehr so gut sehen können oder erblindet sind, müssen sich auf ihren Tastsinn und auf das Gehör verlassen. Reguläre Handys sind durch die kleinen Tasten und Displays sehr unpraktisch für Sehbehinderte und Blinde Menschen. Trotzdem möchten auch Menschen mit Sehbehinderung am Leben teilhaben. Handy für Blinde oder Smartphone für Blinde Menschen – für sehende ist es kaum vorstellbar. Spezielle Handys machen es möglich, Smartphone für Blinde und Sehbehinderte werden auf dem Markt angeboten. Das Blindenhandy mit Tasten wurde mit Braille Tastatur ausgestattet.

Smartphone für Blinde Test 2024

Handy für Blinde im Überblick – Funktionen?

Smartphones für BlindeSmartphone für Blinde oder Handy für Blinde, werden mit speziellen Funktionen ausgestattet.

Vor- und Nachteile eines Smartphones für Blinde Menschen

  • Bei dem Blindenhandy mit Tastatur wird zum Beispiel eine spezielle Tastatur, die Braille Tastatur, verwendet.
  • Die Tasten des Handys sind größer.
  • Außerdem ist die Beschriftung der Zahlen in Blindenschrift aufgedruckt.
  • Die anderen Tasten auf der Tastatur sind so angeordnet, dass Menschen mit Sehbehinderung sich die Reihenfolge sehr gut einprägen können.
  • Ein hell beleuchtetes Display kann für Menschen, die noch nicht ganz erblindet sind von Vorteil sein, da Sie die Funktionen einfacher erkennen.
  • Menschen mit Sehbehinderung haben ein sehr gutes Gehör und das ist für den Umgang mit dem Handy sehr wertvoll. Die meisten Smartphone für Blinde und Sehbehinderte oder Handy für Blinde, werden mit einer großen Auswahl an Klingeltöne ausgestattet. Warum? Alle Nummern, die im Adressbuch gespeichert sind, erhalten einen Klingelton. Jetzt weiß der Blinde anhand des Klingeltons, wer Ihn anruft.
  • Nur wenige Modelle verfügen über eine spezielle Braille Tastatur.

Welche Funktionen der Smartphone oder Handys eignet sich für Sehbehinderte oder Blinde Menschen?

Blindenhandy

  • mit Braille Tastatur
  • mit Sprachsteuerung
  • mit Touchscreen speziell für Blinde

Smartphone für Blinde und Sehbehinderte

  • mit Sprachsteuerung
  • mit fühlbaren Referenzpunkten auf dem Display
  • mit Touchscreen speziell für Blinde

Handy für Blinde Überblick – Übersicht für aktuelle Modelle

Handy Modelle Funktionen/Ausstattungen
BlindShell 2
  • Handy mit Touchscreen
  • spezielle Apps
  • Informaitonen über den Status
  • Mitteilungen
  • App zum Lesen
  • Lupe
  • Librivox
  • Anrufen
  • Wecker
  • Kalender
  • Erkennung von Farben
  • Erkennung von Banknoten
  • Taschenrechner
  • Kontakte
  • Einstellungen
  • Ereignisse die verpasst wurden und Favoriten
  • Notizen
  • Bookshare, E-Mail, Internetradio
  • Zugang zu Facebook, Internetsuchmaschine, Whats-App über Talkback Technologie
  • Diktiergerät
  • Einbau einer virtuellen Tastatur
  • Dual-Sim
Gold GMT Alto2
  • große Tasten
  • Sprachsteuerung (Nutzer wird durchs Menü geführt, Inhalt wird vorgelesen)
  • 3 taktile Orientierungstasten
  • Notruffunktion
  • Braille Tastatur
Geemarc CL 8450
  • nur Sprachausgabe der Ziffern
  • sehr große Taten
  • intuitiven Klappmechanismus, eher für Menschen mit Sehbehinderung, Handy für Blinde nicht gut geeignet
  • Notruffunktion
Symbian-Handys
  • Betriebssystem nicht mehr oft im Einsatz
  • Sprachausgabeprogramm Talks kann bei diesem Betriebssystem installiert werden, genau wie Computer dann sprechen
  • Braille Tastatur

Tipp!! Geemarc CL 8450, dieses Handy ist für Blinde nicht gut geeignet.

Testsieger und Neuheiten

Im Internet finden Sie die Testsieger und Neuheiten, die auf dem Markt sind. Viele Blinde lieben das Smartphone. Warum? Blinde machen im Alltag so ihre Erfahrungen mit Hindernissen. Ein Blinder erzählt seine Geschichte: Jeden Tag war ein Hindernis im Weg, was sonst dort nie war. Mit dem Smartphone hat er ein Bild gemacht. Das Bild hat er in Twitter reingestellt und schon die Antwort bekommen: ein Baugerät steht im Weg, daran vorbei laufen. Technik, die begeistert. Solche Erfahrungen zeigen, dass die Technik besonders auch für Blinde und Sehbehinderte sehr zum Nutzen ist.

Tipp! Sehbehinderte Smartphonebenutzer haben andere Bedürfnisse als Blinde. Im Internet finden Sie Testberichte. Wichtig ist auch die Wahl des Betriebssystems.

Wo können Sie Smartphone für Blinde kaufen?

Handy für Blinde – Bestenliste im Internet, hier finden Sie das richtige Handy. Smartphone für Blinde Vergleich zeigt Ihnen, wo Sie die besten Handys finden. Ob im Saturn oder Media Markt Shop, online kaufen, hier erhalten Sie immer ein günstiges Angebot. Preis-/Leistung stimmt bei diesen Angeboten. Aber auch hier lohnt ein Smartphone für Blinde Vergleich. Denn die Tarife, ob mit Vertrag oder ohne Vertrag sind unterschiedlich. Der Preis kann in den einzelnen Shops unterschiedlich sein, ein Preisvergleich lohnt immer.

Fazit! Smartphone sind ein ständiger Begleiter im Alltag geworden. Für Personen mit Handicap sind Smartphone ein ganz wichtiger Begleiter geworden. Besonders für Blinde und Sehbehinderte ist es eine sehr große Alltagshilfe.

Die wichtigsten Antworten zusammengefasst

Wie heißen die besten Produkte für "Smartphones für Blinde"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Smartphonevergleich.de besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Smartphone für Blinde Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Gigaset, Doro, Swisstone, Emporia.

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Smartphones für Blinde auf Smartphonevergleich.de bei ungefähr 103 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 28 bis 210 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 13 Smartphones für Blinde im Test oder Vergleich von 2024

Der Smartphone für Blinde Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2024 von Smartphonevergleich.de:

Smartphone für Blinde Test bzw. Vergleich
ModellKategorieEinschätzungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
  uleway Seniorenhandy
  uleway Seniorenhandy Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
gute Verarbeitung, leichte Bedienung, große Tasten, leichte Handhabung der Ladestation, SOS Knopf, Taschenlampen-Funktion
Menüführung für Senioren mitunter etwas kompliziert
um die 29 €» Details
Gigaset GL390 Weiss
Gigaset GL390 Weiss Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
optisch ansprechendes Handy, große Tasten, große Display-Schrift
Belegung roter Ausschaltknopf nicht optimal gelöst
um die 38 €» Details
Doro 8100
Doro 8100 Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
großes Display , gut lesbar, seniorenfreundlichen Benutzeroberfläche EVA, leicht verständliche Beschreibung, Notfalltaste , 13 Megapixel-Triple-Kamera
Benutzeroberfläche hängt sich hin und wieder auf
um die 175 €» Details
  Simvalley XL-915V2 Smartphone
  Simvalley XL-915V2 Smartphone Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
optisch ansprechend, große Tasten, liegt gut in der Hand, leichte Bedienung, mit Notfallknopf, faires Preis-Leistungs-Verhältnis
um die 37 €» Details
Gigaset GS195LS
Gigaset GS195LS Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
große Ziffern , großer Text, leicht verständliche Beschreibung
Asteroid Meldungen nur in kleiner Schrift und teilweise schwer verständlich
um die 210 €» Details
Swisstone BBM 320c
Swisstone BBM 320c Test
z.B. Smartphone mit Standard Sim Karte, Einsteiger Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
Große Tasten, Einfache Bedienung, Gute Akkuleistung
Kritik an Geräteleben
um die 30 €» Details
  Olympia Neo Android Senioren Smartphone
  Olympia Neo Android Senioren Smartphone Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
große Bedienoberfläche, leichte Handhabung, gute Lesbarkeit, gute Verständigung beim Telefonieren, Notruftaste
um die 101 €» Details
  artfone C1+ Seniorenhandy
  artfone C1+ Seniorenhandy Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
robustes, stoßfestes Design, gute Verarbeitung, lange Batterielaufzeit, große Ziffern und Buchstaben, SOS Notfallknopf
um die 61 €» Details
  artfone C1 Senior Seniorenhandy
  artfone C1 Senior Seniorenhandy Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
optisch ansprechend, gute Verarbeitung, große Tasten, zahlreiche Funktionen, mit SOS Notknopf, faires Preis-Leistungs-Verhältnis
um die 28 €» Details
  Swissvoice G50 Senioren-Smartphone
  Swissvoice G50 Senioren-Smartphone Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
großes Farbdisplay , hohe Auflösung , gute Verarbeitung , leichte Bedienung , lange Akkulaufzeit , Notfallknopf
Display braucht etwas Druckkraft, einige grundlegende Funktionen sind für Senioren mitunter schwer zu verstehen
um die 185 €» Details
Emporia emporiaSMART.4
Emporia emporiaSMART.4 Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
gute Verarbeitung, schneller Prozessor, einfache Bedienung , zwei Kameras, Notfallknopf
um die 149 €» Details
  Funker E500i Easy SMART Smartphone
  Funker E500i Easy SMART Smartphone Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
großes Display , leichte Bedienung, physische Tasten, hochwertige Verarbeitung, SOS Taste , moderne GPS Technologie
um die 120 €» Details
Emporia emporiaSMART.3
Emporia emporiaSMART.3 Test
Senioren Smartphone, Smartphone für Blinde4 Sterne
(gut)
robustes, Design, gute Verarbeitung, lange Akkulaufzeit, liegt gut in der Hand
um die 180 €» Details
Die Daten stammen vom 25.04.2024.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (107 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Smartphones für Blinde – welches Gerät und Betriebssystem ist geeignet?
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. sepp aus bayern am 13. Februar 2019

    der nette herr meint das sehr gut — und schaut auf sein handy – und setzt dann die finger genau passend an – ich bin aber blind – fast blind—- wo soll ich meine finger hintun — – der nette typ soll doch bitte mal das mit geschlossenen augen tun – oder ein tuch vor die augen binden — und dann wissen wir was möglich ist – und was nicht — danke

    Antworten
    • Conny am 4. Februar 2021

      Es gibt immer im Jahre 2021 immer noch kein Handiy für blinde + alte Menschen. Echt arm.
      Geben Sie mir Bescheid, wenn Sie ein Handy gefunden haben.
      Ich hoffe meine Oma lebt dann noch.

      Antworten
  2. Aleksander am 16. April 2021

    Interessant, aber nicht einmal annähernd die ganze Wahrheit. Eine sehr große Zahl blinder Menschen (nicht etwa nur Jugendliche!) nutzt nicht etwa (bei allem Respekt und gewisser Berechtigung) diese Spezial-Anfertigungen, sondern einfach das iPhone oder ein Android-Smartphone. Bildschirmlesefunktionen, Sprachassistent, mit etwas Übung sind Touchscreens kein großes Problem, externe Tastaturen erleichtern bei Bedarf den Komfort.

    Antworten

Einen Kommentar schreiben