CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klapp Smartphones – trendy und clever zugleich

Klapp-SmartphonesWährend das Klapphandy überwiegend um die Jahrhundertwende genutzt wurde und zu der Zeit den Handy-Trend schlechthin darstellte, wird es heute kaum noch genutzt. Dabei kann ein Klapp-Smartphone auch heute noch durch sein elegantes Design überzeugen, das gerade für alle Nutzer ansprechend ist, die das minimalistische und oftmals klobige Aussehen der heute beliebten Geräte nicht mögen. Doch wo bekommt man das Klapphandy Smartphone heute noch, kann man mit dem Klapp-Smartphone ebenso viele Funktionen nutzen, wie mit dem herkömmlichen Smartphone, und worin liegen die Nachteile? Erfahren Sie das Wichtigste zu dem Thema Klapp-Smartphone nachfolgend.

Klapp Smartphone Test 2017

Die Vorteile von Klapp-Smartphones

Klapp-SmartphonesEin Klapp-Smartphone stellt nach so manchem Smartphone Test eine gute Kombination aus einem Smartphone mit vielen Funktionen, und einem Handy mit einer festen Tastatur dar, die das Verfassen längerer Texte vereinfacht. Während bei einem herkömmlichen Smartphone der Bildschirm durch das Aufzeigen der Tastatur verkleinert wird, sodass man den vollständigen Text nicht lesen kann, ist das bei einem Smartphone klappbar nicht der Fall – denn hier befindet sich die mechanische Tastatur unterhalb des Bildschirms, sodass dieser voll erhalten und sichtbar bleibt.

Auch das Design eines Smartphone klappbar Modells überzeugt viele Nutzer, die sich mit dem oftmals klobigen Design moderner Smartphones nicht zufrieden geben wollen – denn im geschlossenen Zustand ist das Klapphandy nach dem Smartphone Test kompakter, handlicher und schmeichelnder, als das moderne Smartphone mit großem Bildschirm. Auch, dass das Klapphandy im geschlossenen Zustand nicht durch ständig aufleuchtende Push-Nachrichten stört, ist für viele Nutzer ein Vorteil, der vor allem eine bessere Kommunikation mit dem Gegenüber ermöglicht.

Mit Vorzügen gehen auch Nachteile einher

Bei einem Klapp-Smartphone verhält es sich nach dem Klapphandy Test nun leider auch so, dass viele Vorzüge mit einem Nachteil verbunden sind. So sorgt der Tastatur-freie Bildschirm zwar dafür, dass Sie Ihre Nachrichten beim Verfassen komplett im Blick haben – allerdings ist der Bildschirm eines Klapp-Smartphones dennoch um einiges kleiner, als der eines herkömmlichen Smartphones. Das liegt daran, dass das Modell beim Zusammenklappen kompakte Maße aufweisen und sich leicht verstauen lassen soll. Wer also Videos auf dem Gerät ansehen möchte, sollte lieber auf ein herkömmliches Smartphone mit großem Bildschirm setzen.

Ein großer Nachteil ist bei einem Klapphandy Smartphone oftmals auch, dass deren Verbindungsstellen zwischen Bildschirm und unterem Bereich nicht selten brechen. Fällt ein klappbares Smartphone also einmal herunter, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass diese Verbindungsstelle ganz einfach zerbricht und das Smartphone unbrauchbar ist. Daher sollte man beim Klapp Smartphones Kaufen unbedingt darauf achten, nur Angebote wahrzunehmen, die sich durch so manche Testberichte anderer Nutzer oder in einem Klapphandy Test als robust erweisen und so als Testsieger aus der Sache herausgehen konnten.

Welche Hersteller bieten heute noch ein klappbares Smartphone an?

Es gibt einige Hersteller, die heute noch das ein oder andere Klapphandy mit Android oder Klapphandy mit Kamera in ihrem Shop anbieten, sodass Sie dieses ganz einfach online kaufen können. So manche Marke versteht sich nach dem Klapp Smartphones Überblick sogar darauf, aktuelle Modelle mit modernster Technik auf den Markt zu bringen, deren Preis Leistung überzeugt und welche daher nicht selten auch zur Empfehlung einer Kaufberatung gehören. Den Erfahrungen und dem Klapphandy Test nach können Sie bei folgenden Anbietern noch Klapphandy Smartphones kaufen:

Neben umfangreichen Smartphone Klapphandys erhalten Sie bei diesen Herstellern auch einfachere Modelle, die zwar einige smarte Funktionen mitbringen, aber ansonsten nicht auf demselben technischen Stand sind, wie heute beliebte Smartphones. Des Weiteren wird auch das Klapphandy für Senioren umfangreich angeboten, das durch eine einfache Bedienung überzeugt und sich optisch dennoch sehen lassen kann. Wer ein Klapphandy für Senioren erwerben möchte, kann dies übrigens bei diesen Unternehmen tun:

Tipp: Übrigens sind Senioren Klapphandys nach dem Klapphandy Test auch bei Multimedia-Anbietern wie Media Markt oder Saturn erhältlich, sodass Sie sich Neuheiten der Kategorien gegen gute Deals und angenehme Preise sichern können.

Beispiele für Klapphandys Hinweise
Die Samsung Neuheit für nostalgische Gemüter Auf dem chinesischen Markt ist das Samsung W2017 Handy bereits zu finden – wann es bei uns auf den Markt kommen soll, steht allerdings noch in den Sternen. Bei dem Samsung W2017 Handy handelt es sich um ein modernes Klapphandy, welches der Übersicht und dem Preisvergleich nach kein Schnäppchen darstellt – denn umgerechnet soll das Modell auf dem chinesischen Markt derzeit mehr als Zweitausend Euro kosten und ist damit nicht gerade billig. Gleich zwei Bildschirme mit 4,2 Zoll Größe sollen das Klapphandy zieren, sowie eine 12 Megapixel Kamera und eine Frontkamera für Selfies. Das Besondere an dem Klapphandy mit Android 6.0.1 Marshmallow: es lässt sich kabellos aufladen. Eine Alternative zu dem Klapphandy mit Kamera etwas günstigerer Art ist das LG Klapphandy Wine Smart, das für bereits unter 200 Euro zu haben ist.
Das LG Klapphandy Wine smart H410 Wer sich ein Handy ohne vertragsgebundene Tarife günstig zulegen möchte, kann bestens auf das LG Wine Smart Klapphandy setzen. Das Klapphandy ohne Vertrag ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet und bietet nicht nur 4GB Speicherplatz, sondern auch einen Steckplatz für Speicherkarten. Mit einem 3,2 Zoll Bildschirm sorgt das Klapphandy dafür, dass Sie alle Anwendungen auf einen Blick entdecken und erreichen können – da es kein Touchscreen-Bildschirm aufweist, müssen diese allerdings mit Hilfe der Schnellzugriffstaste erreicht werden. Dafür können Sie aber Apps auf das Modell laden und so das Klapphandy mit WhatsApp und mehr nutzen.

Vor- und Nachteile eines Klapp-Smartphones

  • Die meisten Klapphandys sind so gestaltet, dass das Display im geschlossenen Zustand durch die robuste Hülle geschützt ist.
  • Bei Smartphones zum Klappen handelt es sich meistens auch gleichzeitig um Modelle mit einer Tastatur, wodurch die Geräte ideal zum Schreiben längerer Nachrichten sind.
  • Leider ist die Auswahl an modernen Klapp Smartphones inzwischen begrenzt, aber hin und wieder kommen auch noch solche Geräte auf den Markt.
  • Das Design der Retro-Modelle ist oftmals kleiner und kompakter, wodurch sie auch in die Hosentasche passen.
  • Um abzunehmen muss das Handy oftmals erst aufgeklappt werden.

Verschaffen Sie sich einen eigenen Überblick

Wenn Sie sich unschlüssig sind, ob ein Klapphandy mit Smartphone-Eigenschaften das Richtige für Sie ist, oder ob Sie doch lieber auf herkömmliche Smartphones mit innovativsten Techniken setzen sollten, dann lohnt es sich, so manche Übersicht oder Rangliste aktueller Klapphandy Modelle anzusehen. Hierbei werden nämlich auch die Funktionen und Eigenschaften der Smartphones mit Klappfunktion einander gegenübergestellt, sodass Sie auf den ersten Blick genau erkennen können, welche Modelle für Ihre Bedürfnisse bestens geeignet sind – und welche nicht. Wer übrigens gar keinen Wert auf moderne Funktionen legt und sich lieber ein altes Klapphandy der Nostalgie halber zulegen möchte, kann aus den Klapphandys wählen, die um die Jahrtausendwende am beliebtesten waren. Dazu zählen unter anderem die Klapphandys:

  • das Motorola RAZR V3 Handy
  • das Samsung GT-E1270LKADBT
  • Nokia 2760
  • Samsung GT-C3520
  • Nokia 2720
  • Samsung E1190
  • Emporia V66-001-CP
  • Panasonic X60

Das Besondere an diesen älteren Klapphandy-Versionen ist, dass sie sehr günstig zu haben sind und teilweise als so robust gelten, dass sie sich heute gegenüber so manchem empfindlichen Smartphone gut behaupten können. Da aber bei diesen Modellen sowohl die integrierten Kameras, als auch die Funktionen eher schwach und einfach ausfallen, sind die Handys eher zur reinen Kommunikation per SMS und Anruf geeignet. Nur weil es sich hierbei um ältere Modelle handelt, müssen Sie diese übrigens nicht nur gebraucht kaufen – auch neue Modelle als Lager-Restbeständen sind heute noch zu haben, und zwar für sehr kleine Preise.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Video Smartphones – die Handys zum filmen
  2. Strahlungsarme Smartphones – die gesunden Handys auf dem Markt
  3. Smartphones mit Micro Sim – die Smartphones mit kleiner Sim Karten Größe
  4. Touchscreen Smartphones – die Smartphones mit einfacher Bedienung
  5. Smartphones mit 2 Displays – die ungewöhnlichen Smartphones
  6. Damen Smartphones – das Smartphone für Frauen
  7. Smartphones mit Navi – das Handy mit Orientierung
  8. Designer Smartphones – die Luxusvariante unter den Smartphones
  9. Smartphones für kabelloses Laden – der Ladevorgang ohne Kabel
  10. LTE Smartphones – die Smartphones mit schneller Internetverbindung
  11. PTT Handys – das Smartphone mit Walkie Talkie Funktion
  12. Gyroskop Smartphones – überall am richtigen Ort sein
  13. Smartphones mit Metallgehäuse – die robusten Smartphones
  14. LED Smartphones – die Smartphones mit Benachrichtigungs LED
  15. Smartphones mit gutem Empfang – das Smartphone mit guter Antenne