CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Smartphones unter 400 Euro – nicht mehr Geld ausgeben, als nötig

Smartphones unter 400 EuroEin Smartphone der absoluten Luxusklasse kann heute durchaus 800 bis 1000 Euro oder sogar mehr kosten, wenn es beispielsweise aus besonderen Materialien besteht, innovative Designs und Funktionen mitbringt oder sich durch einen besonders großen Speicherplatz auszeichnet. Doch nicht immer muss man so viel Geld, was für viele Nutzer schon ein Vermögen darstellt, für ein Smartphone ausgeben – denn der Markt bietet auch das ein oder andere Smartphone unter 400 Euro, das ebenso viele innovative Ausstattungen mitbringt und sich optisch sehen lassen kann. Bei welchen Herstellern Sie diese finden und ob es aktuelle Modelle der Angebote gibt, die besonders ins Auge springen, erfahren Sie in den nachfolgenden Absätzen.

Smartphone unter 400 Euro Test 2018

Ergebnisse 1 - 18 von 18

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    ZTE Axon 7 ZTE
    Axon 7
    289,00 €
    ZTE Axon 7 ZTE Axon 7
    • Funktional
    • Gute Akkuleistung
    • Solide Bildqualität der Kamera
    • Kritik am Display
    • Software Probleme
  • 2
    Microsoft Lumia 950 XL Microsoft
    Lumia 950 XL
    599,90 €
    Microsoft Lumia 950 XL Microsoft Lumia 950 XL
    • Nutzung des Quad-HD OLED-Display mit Gorilla Glass 4
    • Identifikation mit Iris via Windows Hello Beta möglich
    • Keine bis wenige Apps für Windows-Smartphones
    • Teilweise hoher Akku-Verbrauch bei anstehenden Updates in Verbindung mit aktiviertem Flugmodus
  • 3
    LG G5 LG
    G5
    339,99 €
    LG G5 LG G5 LG G5 LG G5 LG G5 LG G5 LG G5 LG G5
    • guter Preis
    • sehr gutes Smartphone
  • 4
    Lenovo P2 Lenovo
    P2
    330,00 €349,00 €
    Lenovo P2 Lenovo P2
    • Nutzung des Gerätes als Powerbank
    • Sehr lange Akkulaufzeit von maximal 3 Tagen.
    • Foto- und Filmqualität v.a. bei schlechten Lichtverhältnissen ausbaufähig
    • Berücksichtigung des Kopfhöreranschluss am oberen Bereich des Handys

Lohnt es sich, ein Smartphone für 400 Euro zu kaufen?

Smartphones unter 400 EuroViele interessierte Käufer mit dem Vorhaben, sich ein funktionsreiches Smartphone zuzulegen, fragen sich natürlich, wie lohnenswert der Kauf eines Smartphones dieser Preisklasse überhaupt lohnt, oder ob es sich gar schnell als Fehlkauf erweisen wird und man vielleicht sogar eine neue Anschaffung in Erwägung ziehen muss. Doch das ist nicht der Fall, denn obwohl Luxus-Smartphones eine Reihe cleverer Features mitbringen, sind sie oftmals auch Prestige-Objekte, bei denen der Preis im Vergleich zu anderen Modellen unverhältnismäßig hoch erscheint.

Sie können also auch dann eine Menge Funktionen und clevere Features erwarten, wenn Sie Ihr Smartphone unter 400 Euro erwerben – und müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie etwa soziale Netzwerke nicht nutzen können. Die meisten Smartphone bis 400 Euro Modelle können nach so manchem Smartphone Test 400 Euro als sehr gute Investition darstellen, da sie nicht nur viele Funktionen, sondern auch eine gute Kamera und einen großen Speicher mitbringen.

Tipp:Je nach Betriebssystem können Sie mit einem Smartphone für 400 Euro auch verschiedene Apps herunterladen, mit dem sich die Funktionen noch weiter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen lassen.

Gibt es Nachteile, wenn man Smartphones unter 400 Euro kaufen will?

Da die Preise bei einem Smartphone unter 400 Euro deutlich geringer ausfallen, als bei so manchem Luxus-Smartphone, gibt es natürlich auch gewisse Abstriche, die man machen muss. So werden nicht unbedingt die besten Materialien bei einem Smartphone für 400 Euro verbaut, sodass Sie sich nach dem Smartphone Test 400 Euro mit einem Modell aus Kunststoff und Glas zufrieden geben müssen, anstatt mit einem Modell aus Aluminium und beispielsweise Panzerglas. Das dürfte jedoch kein großes Problem sein, wenn man sein Handy unter 400 Euro pfleglich behandelt und es nicht unbedingt jeder großen Belastung des Alltags aussetzt. So ist auch nicht jedes Handy für unter 400 Euro wasserdicht hergestellt, sodass man in dieser Hinsicht ebenfalls etwas vorsichtiger sein sollte.

Ihr praktischer Smartphones unter 400 Euro Überblick

Bekannte Modelle Bekannte Hersteller
Wenn Sie wissen möchten, welches Smartphone unter 400 Euro der Markt überhaupt hergibt und ob es sich hierbei um aktuelle Modelle und Neuheiten, oder ältere Geräte älterer Generationen handelt, sind Sie hier genau richtig. Wir haben Ihnen nämlich nachfolgend eine kleine Übersicht aufgestellt, die Ihnen den Erfahrungen nach beliebte Modelle der Smartphone bis 400 Euro Geräte aufzeigt. Die meisten Geräte bieten Ihnen eine gute Kamera, sowie einen Akku, der mit einer langen Lebensdauer daherkommt. Suchen Sie sich daher Ihren persönlichen Testsieger aus der Liste aus, oder schauen Sie sich online Testberichte zu einzelnen Modellen und die ein oder andere Rangliste an, um zu sehen, welches Smartphone unter 400 Euro am besten zu Ihnen passt.

  • Samsung Galaxy S5 Mini SM-G 800F (ältere Generation)
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6
  • BQ Aquaris X5 (schon für unter 200 Euro zu haben)
  • Honor 8 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 540 (schon für unter 100 Euro zu haben)
  • Huawei P8 lite 2017 (aktuelles Modell für unter 300 Euro)
Fest steht, dass der Markt für Smartphones Ihnen eine ganze Bandbreite an Modellen bietet, die sich unter 400 Euro erwerben lassen. Sie müssen also auf nichts verzichten und können bei der Auswahl auf ein Smartphone ohne Vertrag unter 400 Euro setzen, das Ihnen optisch und technisch am besten gefällt. Die genannten Modelle sind allesamt bei Media Markt erhältlich, eine ähnlich gute Auswahl erhalten Sie aber auch bei Saturn oder gar in Online-Shops, wenn Sie das Smartphone ohne Vertrag unter 400 Euro online kaufen möchten. Da die oben genannten Modelle aber längst nicht die gesamte Bandbreite an Modellen dieser Preisklasse abdecken, möchten wir Ihnen nachfolgend einige Marken nennen, die ein bestes Smartphone unter 400 Euro ohne Vertrag anbieten.

Wie Sie sehen können, ist die Auswahl an Herstellern für ein bestes Smartphone unter 400 Euro ohne Vertrag vielseitig, sodass es Ihnen nicht allzu schwer fallen dürfte, eine Empfehlung für sich zu finden. Und falls Sie sich zwischen den vielen Modellen nicht entscheiden können, lassen Sie sich doch von einer Kaufberatung überzeugen – in Fachmärkten kann man Ihnen sicher ganz genau sagen, welche Beststeller für Ihre Bedürfnisse optimal geeignet sind.

Vor- und Nachteile eines Smartphones unter 400 Euro

  • Viele Hersteller haben sich auf das Preissegment bis 400 Euro spezialisiert und bieten in diesem Bereich zahlreiche Modelle für den alltäglichen Gebrauch an.
  • Egal ob für Einsteiger, Kinder, Senioren oder den normalen Nutzer – Sie finden mit Sicherheit das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse.
  • Auch wenn es durchaus teurere Smartphones gibt, sind diese Modelle oftmals mit guten Kameras und leistungsstarken Prozessoren ausgestattet.
  • Nicht selten erhalten Sie im Lieferumfang direkt Kopfhörer, eine Handytasche und das passende Ladekabel.
  • keine

Ein Beispiel für gute Smartphones unter 400 Euro

Wer bei einem Smartphone mit toller Preis Leistung nicht auf aktuelle Trends verzichten möchte, kann in nahezu jedem Shop für die Geräte das Modell Y5 II Gold Dual SIM von Huawei vorfinden, das besonders modisch ist. Der bekannte Hersteller hat das Gerät nämlich auch in der Farbe Gold gestaltet, die aktuell neben den Farben Roségold und Silber unter Smartphones besonders beliebt ist. Sie müssen das Smartphone von Huawei nicht in Verbindung monatlicher Tarife erwerben, denn das Gerät ist neu schon für unter 150 Euro zu haben und bringt ganze acht Gigabyte Speicher mit. Neben einem fünf Zoll großen Bildschirm erhalten Sie eine Nutzeroberfläche mit Apps, die sich auf Berührung öffnen lassen. Das Smartphone nutzt Android 5.1 als Betriebssystem, sodass Sie jederzeit passende Apps für Ihre Bedürfnisse herunterladen können. Das Smartphone in der Farbe Gold ohne Homebutton bietet Ihnen gleich zwei Kameras: bei einer davon handelt es sich um die Hauptkamera mit acht Megapixeln, die zweite hingegen ist die Frontkamera für Selfies mit nur zwei Megapixeln Auflösung. Das Handy ist SIM-Lock frei, das bedeutet, Sie können jede beliebige SIM Karte des Anbieters Ihrer Wahl nutzen, solange diese in Micro-Größe daherkommt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Freisprecheinrichtungen – sicher und flexibel unterwegs
  2. Holster – bequemer und sicherer Transport Ihres Smartphones
  3. Kfz Ladekabel – nützlicher Helfer für unterwegs
  4. Anti Rutsch Pads – stilvoller kleiner Helfer in jeder Situation
  5. Eingabestifte – die einfachen Hilfsmittel für Präzision
  6. Dockingstationen – die Zentrale für Kabel
  7. Bluetooth Headsets – die kabellosen Kopfhörer mit Mikrofon
  8. Handy Objektive – kleine Hilfsmittel für perfekte Fotografien
  9. Kopfhörer – mit der eigenen Musik unterwegs
  10. Smartphone Armbänder – nützliches Accessoire für unterwegs
  11. Bumper – ein wirksamer Schutz für Ihr Handy
  12. Datenkabel – mit dem Datenkabel schnell Daten vom Handy auf den PC laden
  13. SIM Karten Adapter – so funktionieren die kleinen Helfer
  14. SIM Karten Stanzer – so einfach kann die Sim Karte verkleinert werden
  15. Handysocken – kreativer oder seriöser Schutz für Ihr Handy