Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

QWERTZ Smartphones

Ein Qwertz Smartphone bezeichnet ein Smartphone mit externer Qwertz Tastatur. Standard sind bei generellen Smartphones die virtuellen Tastaturen, die man direkt auf dem Bildschirm benutzen kann. Diese bieten deutliche Vorteile, aber eben, auch gerade für bestimmte Anwender, echte Nachteile. Gerade wenn es an der Sehfähigkeit fehlt, ist eine virtuelle Handytastatur kaum zu nutzen. Auch Vielschreiber haben oft Probleme mit der Benutzung einer virtuellen Tastatur, da sie oft blind, also ohne hinzuschauen, SMS oder Texte schreiben. Wird das Handy vor allem auch im geschäftlichen Bereich viel genutzt, ist ein Smartphone mit eigener Qwertz Tastatur sowieso ein Muss. Die Qwertz Handys verbinden somit also die angenehmen neuen Features eines Smartphones mit dem Vorteil einer separaten Tastatur, wie man sie auch noch von alten Handymodellen aus früherer Zeiten her.

Hersteller von QWERTZ Smartphones

Viele Anbieter für Handys mit separater Qwertz Tastaturen gibt es nicht. Und wenn bringen die Hersteller meist nur ein einziges Handy mit diesem Feature heraus. Einzig Blackberry gehört zu den Anbietern, die fast durchgehend nur Qwertz Handys im Angebot haben. Aus diesem Grund ist die Auswahl meist nicht wirklich groß. Ist das verfügbare Geld knapp, wird es noch schwieriger, ein passendes Qwertz Handy zu finden. Wer dann trotzdem unbedingt eines haben will, muss oft auf einige Dinge dafür verzichten.

QWERTZ Smartphones von Blackberry

Einer der bekanntesten Anbieter wurde hier schon genannt. Es handelt sich um den Handyhersteller Blackberry. Dieser bietet Qwertz Handys in eigentlich allen möglichen Ausführungen an. Die Preise liegen hier ab 400 Euro aufwärts für ein Handy ohne Vertrag. Ausgeliefert werden die Handys generell mit dem hauseigenen Blackberry Betriebssystem. Die meisten der Blackberry Handys sind auf ein Anwendungsgebiet spezialisiert. Meist liegt dieser eindeutig im Officebereich. Für Multimediaanwendungen oder gute Fotos und Videos taugen diese aber meist eher nicht.

QWERTZ Smartphones von Sony

Ein zweiter Anbieter, der immer wieder Qwertz Handys auf den Markt bringt, ist Sony. Diese Handys sind mit 175 Euro aufwärts deutlich günstiger als die der Konkurrenz Blackberry und bieten meist ein recht Gutes rundum Paket. Es sind Alleskönner, die aber dadurch bedingt in keiner Kategorie wirklich überragend sind. Dafür bieten sie für ein geringes Budget ein doch recht gutes Gesamtpaket. Wer keine andere Wahl hat, oder nicht gleich viel Geld investieren will, ist hiermit auf jeden Fall gut beraten. Auch Nokia und LG bieten immer wieder Qwertz Handys an, diese sind etwas teurer als die von Sony, bieten dafür meist aber noch ein paar extra Features, die beim Sony oft fehlen, wie zum Beispiel eine professionelle Kamerafunktion.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen