Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Höhenmesser – Tourenauswertung für Wanderer und Sportler

Höhenmesser Mit einem Höhenmesser können Sie die genaue Höhenlage Ihres aktuellen Standortes bestimmen. Das ist besonders für Wanderer und andere Sportler interessant. Diese Daten lassen sich auch als Wetterwarnung nutzen, was vor allem für Bergsteiger relevant ist. Ist der Höhenmesser in einer Uhr integriert, ist er schnell einsehbar und immer dabei. Mit einer Smartwatch kann die Höhenmessung auch über das Smartphone ausgewertet werden und für neue Trainingspläne genutzt werden. Aber wie funktioniert so ein Höhenmesser eigentlich? Welche unterschiedlichen Modelle und Ausstattungsmerkmale gibt es? Und worauf sollten Sie beim Kauf achten? Antworten auf diese Fragen finden Sie im folgenden Text.

Höhenmesser Test 2020

Wie funktioniert ein Höhenmesser?

Höhenmesser Grundsätzlich kann eine Höhenmessung auf zwei unterschiedlichen Methoden beruhen. Diese zwei Methoden sind:

» Mehr Informationen
  • die barometrische Höhenmessung
  • die Auswertung von GPS Höhenangaben

Welche Methode in einem Höhenmesser Test oder Überblick als bessere Variante eingeschätzt wird, hängt stark von der Bewertung der Einzelheiten beider Verfahren ab. Die gleich folgende Tabelle gibt einen Überblick und zeigt die Vor- und Nachteile.

Tipp: Aufgrund der unterschiedlichen Vorteile und Nachteile ist meist keine der beiden Methoden ein klarer Sieger in einem Höhenmesser Test oder Überblick. Es gibt aber Geräte, die mit Hilfe einer Kombination aus GPS-Daten und einer barometrischen Höhenmessung eine sehr gute Höhenmessung erreichen.

Methode Barometrische Höhenmessung Höhenmessung mit GPS Daten
Beschreibung Die Barometrische Höhenmessung beruht auf der Messung des Luftdrucks. Dieser ergibt sich aus dem Gewicht der Luftsäule über einem bestimmten Punkt. Befindet sich dieser Punkt in größerer Höhe, dann ist die Luftsäule und damit auch der Luftdruck kleiner. Dieser Luftdruck ist aber auch vom Wetter abhängig. Kleine Sensoren messen diesen Luftdruck. Zu den Daten der Position gehören auch immer Informationen über die Höhe eines Standpunkts. GPS-Geräte können diese Informationen empfangen und dem Nutzer anzeigen.
Vorteile und Nachteile
  • Die barometrische Höhenmessung ist präzise.
  • Der Höhenmesser muss regelmäßig geeicht werden.
  • Der Luftdruck ändert sich mit dem Wetter.
  • Die Höhenmessung über GPS-Daten ist unabhängig vom Wetter.
  • Die Höhenangaben sind nicht so genau wie die Positionsbestimmung.
  • Der Empfang der Daten benötigt freie Sicht zu den Satelliten.
  • Die Höhenanzeige kann schwanken.

Welche unterschiedlichen Varianten und Modelle gibt es?

Wenn Sie die besten Höhenmesser suchen, werden Sie mit Sicherheit auf eine Reihe von unterschiedlichen Varianten und Modellen stoßen. Die gängigsten Subtypen sind die folgenden:

» Mehr Informationen
  • Höhenmesser als eigenständiges Gerät
  • Armbanduhr mit Höhenmesser
  • Pulsuhr mit Höhenmesser
  • Smartwatch mit Höhenmesser
  • Sportuhr mit Höhenmesser

Die folgende Tabelle zeigt kurz und übersichtlich die Unterschiede zwischen diesen verschiedenen Begriffen, die auch in einem Höhenmesser Uhr Test oder Überblick vorkommen können:

Variante Beschreibung
Höhenmesser als eigenständiges Gerät Ein solches Gerät kann als spezielles Messinstrument betrachtet werden. Es ist nur für die Messung der Höhenlage gedacht.
Armbanduhr mit Höhenmesser Eine Uhr mit Höhenmesser kann in unterschiedlichen Varianten erstanden werden. Es gibt sie als analoge Uhr oder als Digitaluhr.
Pulsuhr mit Höhenmesser Diese Uhren sind mit einem Herzfrequenzmesser ausgestattet. Als Höhenmesser Uhr kann sie gut für die Auswertung von Joggingtouren genutzt werden.
Smartwatch mit Höhenmesser Smartwatches sind häufig mit einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Darunter kann sich ein Höhenmesser befinden, aber auch ein Herzfrequenzmesser oder ein Schrittzähler. Der große Vorteil einer solchen Digitaluhr ist die Möglichkeit alle Daten über das Smartphone auswerten zu können.
Sportuhr mit Höhenmesser Eine Uhr mit Höhenmesser, Schrittzähler und Herzfrequenzmesser können Sie auch unter der Bezeichnung Sportuhr finden.

Eine Höhenmesser Uhr gibt es in vielen verschiedenen Modellen. Sie unterscheiden sich in Form, Farbe und Material. Hier können Sie sich ganz nach Ihren eigenen Vorlieben entscheiden. Sie können eine Uhr mit einem analogen oder einem digitalen Zifferblatt wählen. Eine weitere Überlegung sollten Sie dem Armband widmen. Hier gibt es Modelle aus Leder, die oft sehr gut verträglich sind. Auch Armbänder aus Silikon werden häufig als sehr angenehm empfunden. Die für Sie beste Variante sollten Sie anhand Ihrer eigenen Erfahrungen aussuchen.

Für welche Anwendungsbereiche eignet sich eine Uhr mit Höhenmesser?

Die Höhe messen zu können, ist für verschiedene Anwendungszwecke gut. In einem Höhenmesser Uhr Test oder Überblick werden zum Beispiel die folgenden Anwendungsmöglichkeiten genannt:

» Mehr Informationen
  • Orientierung auf einer Tour
  • erstellen des Höhenprofils einer Wander- oder Fahrradtour
  • erkennen von Wetterumschwüngen anhand des Luftdrucks
  • erstellen einer Leistungsauswertung bei Joggern
  • einige Modelle können die Wassertiefe bei einem Tauchgang messen, wenn sie wasserdicht sind

Der wichtigste Anwendungsbereich für Höhenmesser liegt bei der Orientierung im bergigen Gelände. Er hilft vor allem bei schlechter Sicht. Wichtig ist dafür eine regelmäßige Kalibrierung anhand von bekannten Höhendaten. Die zweite wichtige Anwendung ist die Einschätzung der Wetterlage. Denn ein Luftdruckabfall über wenige Stunden deutet auf eine Verschlechterung des Wetters hin. Der Höhenmesser zeigt in diesem Fall an, dass der Lagerpatz plötzlich höher liegt als noch kurz davor. In diesem Fall sollte eine Bergtour schnellstmöglich abgebrochen werden.

Hinweis: Höhenmesser geben meist keine hundertprozentig richtigen Höhenangaben an. Diese Werte können schon mal um ein paar Meter schwanken. Bedenken Sie diesen Umstand, wenn Sie die Daten interpretieren.

Führende Marken bei Höhenmessern

Um eine möglichst genaue Angabe der Höhe zu erhalten, sollten Sie auf einen qualitativ hochwertigen Höhenmesser setzen. Solche guten Geräte werden von den marktführenden Unternehmen im Bereich der Höhenmesser hergestellt. Diese Hersteller haben vielleicht höherpreisige Modelle, die aber durch die Qualität und auch durch eine lange Lebensdauer überzeugen können. Viele Marken bieten auch einen besonders guten Kundenservice an. Ein Testsieger in einem Höhenmesser Test oder Überblick kann zum Beispiel von den folgenden Marken kommen:

» Mehr Informationen
  • Casio
  • Suunto
  • Surewatch
  • Technoline
  • DMAX
  • NICERIO
  • Garmin
  • LIDOFIGO
  • Zagzog

Wo können Sie einen Höhenmesser kaufen?

Ein Angebot für einen Höhenmesser können Sie in vielen verschiedenen Geschäften finden. Um die besten Höhenmesser zu finden, lohnt sich auch immer der Blick in einen Uhren Shop im Internet. Hier können Sie problemlos einen einfachen Preisvergleich zwischen verschiedenen Modellen und Herstellern durchführen. Wenn Sie eine Uhr mit Höhenmesser im Internet bestellen, können Sie auch einfach die Erfahrungen und Testberichte anderer Käufer einsehen. So können Sie schnell einschätzen, ob eine Höhenmesser Uhr für Sie geeignet sein könnte.

» Mehr Informationen

Tipp: Vergessen Sie bei einem Vergleich der Preise von Höhenmessern auch die Kosten für den Versand nicht.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (90 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Höhenmesser – Tourenauswertung für Wanderer und Sportler
Loading...

Neuen Kommentar verfassen