Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Datenkabel – mit dem Datenkabel schnell Daten vom Handy auf den PC laden

Datenkabel Sie fotografieren gerne? Dann möchten Sie die erstellten Fotos höchstwahrscheinlich auch auf Ihren PC laden. Schließlich ist dessen Bildschirm größer und Sie könnten Ihr Lieblingsfoto auch als Hintergrundbild abspeichern. Doch wie gelangen nun die Daten von einem Gerät zum anderen? Zum Beispiel per Bluetooth oder per Datenkabel. Doch leider passt nicht jedes Kabel an jedes Handy – gleiches trifft auf den PC zu. Wir möchten Ihnen zeigen, welche verschiedenen Varianten von Datenkabeln es gibt und worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Datenkabel kaufen möchten.

Datenkabel Test 2018

Wie sieht das Datenkabel aus?

Datenkabel Ein Datenkabel zum Übertragen von Daten besitzt keinen regulären Stromanschluss. Stattdessen befindet sich auf einer Seite ein USB-Anschluss für den PC und auf der anderen Seite der passende Anschluss für das Handy. Zum Glück haben sich diverse Hersteller aufeinander abgestimmt, weshalb Sie heute nicht mehr für jedes Handymodell ein anderes Kabel kaufen müssen.

Trotz alledem gibt es noch die nachstehenden wichtigen Unterschiede:

  • Datenkabel Samsung
  • Datenkabel iPhone
  • USB C Datenkabel
  • Datenkabel Micro USB
  • USB 3.0 Datenkabel

die wir in der folgenden Tabelle näher ausgeführt haben:

Variante Hinweise
Datenkabel Samsung Passt für alle aktuellen Modelle von Samsung. Hat am Ende einen kleinen Anschluss
Datenkabel iPhone iPhone hat einen anderen Anschluss und benötigt daher ein eigenes Datenkabel. Je nach Alter vom Handy oder anderem Gerät sieht der Anschluss auf der Handyseite aus
USB C Datenkabel Der USB-C Anschluss passt auf jedes neue Samsung-Gerät als auch auf andere Geräte wie Sony, Huawei, LG usw.
Datenkabel Micro USB Der Micro USB Anschluss ist kleiner wie der USB-C-Anschluss. Wird weiter unterteilt in Micro A und Micro B. Findet man bereits bei vielen Smartphones, unter anderem bei Nokia
USB 3.0 Datenkabel Mit dem USB 3.0 Datenkabel lassen sich die Daten schneller übertragen als mit dem USB 1 oder USB 2

Interessant ist, dass sich immer nur auf einer Seite der Anschluss verändert, und zwar auf der Geräteseite. Die Seite für den PC wird immer mit einem regulären, großen USB-Anschluss ausgestattet.

Welche weiteren Unterformen gibt es?

Natürlich gibt es die Unterschiede nicht nur in Bezug auf den Anschluss. Es gibt ferner magnetische Datenkabel, die folgenden Vorteil besitzen: In diesem Fall wird ein kleiner Stecker in das Handy gesteckt, der dauerhaft dort bleibt. Das Datenkabel wird dann immer per Magnet aufgesetzt. Das schont in erster Linie den Anschluss vom Handy.

Ein regulärer Stromstecker mit USB-Anschluss kann auf das Datenkabel aufgesteckt werden und somit kann das Handy mit diesem kombinierten Datenkabel an jeder Steckdose aufgeladen werden.

Für welchen Computer eignet sich das Datenkabel?

Die meisten PC´s, Laptops und Notebooks besitzen mindestens einen USB-Anschluss,  mit dem das Datenkabel verbunden werden kann. Neue Fernseher besitzen ebenfalls einen USB-Anschluss. Das erhöht natürlich das Einsatzgebiet der Datenkabel enorm.

Praktisch hierbei ist die Länge vom Datenkabel, die bei einem Meter beginnen und teilweise sogar zwei Meter betragen können.

Vor- und Nachteile eines Datenkabels

  • mit einem Datenkabel lassen sich schnell und einfach Daten vom Smarthphone auf jeden PC oder andere Geräte übertragen
  • eine Seite hat immer einen regulären USB-Anschluss, während die zweite Seite auf das Smartphone abgestimmt wurde
  • das Datenkabel gibt es nicht nur in Weiß oder Schwarz – auch knallige Farben sind möglich
  • ein Adapter lässt das Datenkabel auch in Zusammenhang mit einer Steckdose nutzen
  • es gibt immer wieder Neuheiten
  • es gibt auch viele günstige Varianten von Drittanbietern
  • original Datenkabel sind teuer
  • Apple- und Androidgeräte haben immer unterschiedliche Anschlüsse
  • teilweise brechen die Anschlüsse schnell ab

Eine kleine Kaufberatung

Wenn Sie ein Datenkabel kaufen möchten, dann können Sie mit Ihrem Handy zum Saturn oder Media Markt gehen und dort die Anschlüsse miteinander vergleichen. Dort steht Ihnen auch meist ein sehr umfangreiches Angebot und verschiedene Preise zur Verfügung. Wenn Sie das Datenkabel günstig kaufen möchten, dann könnten Sie sich auch in einem Online Shop umsehen. Dann jedoch sollten Sie bereits wissen, welches Kabel Sie benötigen:

Das erste Kaufkriterium stellt die Tatsache dar, ob Sie ein Android Smartphone oder ein Apple Gerät besitzen. Apple hat einen anderen Anschluss, als die meisten Android Handys. Beim letzteren Gerät spielt das Alter und der Hersteller eine entscheidende Rolle.

Möchten Sie das Datenkabel überall nutzen können? Dann sollten Sie die entsprechenden Adapter sofort mit kaufen.

Sie möchten Ihr Handy schonen? Wie wäre es dann mit Neuheiten, für die immer eine Empfehlung ausgesprochen wird? Dies gilt zum Beispiel für das bereits erwähnte Magnetkabel.

Soll es ein normales Datenkabel sein oder eines aus der Datenkabel Bestenliste? Letztere werden zum Beispiel mit Nylon ummantelt und in diversen Farben produziert. Gleiches gilt auch für das USB 3.0 Datenkabel.

Wie Sie sehen, ist die Frage, welches Datenkabel für Sie infrage kommt, nicht so einfach. Wichtig ist, dass Sie aktuelle Modelle in Vergleich zueinander setzen, um so das für Sie beste Kabel zu finden. Sie können sich natürlich auch Testberichte durchlesen und sich nach den Erfahrungen anderer Nutzer richten. Ferner wird immer wieder ein Datenkabel Testsieger gekürt. Dieser muss jedoch den für Ihr Handy passenden Anschluss besitzen. Hier nochmal eine Übersicht über die möglichen Varianten:

  • Datenkabel Samsung (kann auch auf andere Smartphones passen)
  • Datenkabel iPhone
  • USB C Datenkabel
  • Datenkabel Micro USB
  • USB 3.0 Datenkabel

Ferner sollten Sie immer einen Preisvergleich und einen Datenkabel Vergleich durchführen, wenn Sie das Datenkabel günstig kaufen möchten. Und verwechseln Sie niemals das Smarthphone Datenkabel mit einem Netzwerkkabel, das lediglich beim PC zum Einsatz gelangt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Schmuck und Anhänger – lustig und trendy
  2. Freisprecheinrichtungen – sicher und flexibel unterwegs
  3. Holster – bequemer und sicherer Transport Ihres Smartphones
  4. Kfz Ladekabel – nützlicher Helfer für unterwegs
  5. Anti Rutsch Pads – stilvoller kleiner Helfer in jeder Situation
  6. Eingabestifte – die einfachen Hilfsmittel für Präzision
  7. Dockingstationen – die Zentrale für Kabel
  8. Bluetooth Headsets – die kabellosen Kopfhörer mit Mikrofon
  9. Handy Objektive – kleine Hilfsmittel für perfekte Fotografien
  10. Kopfhörer – mit der eigenen Musik unterwegs
  11. Smartphone Armbänder – nützliches Accessoire für unterwegs
  12. Bumper – ein wirksamer Schutz für Ihr Handy
  13. Datenkabel – mit dem Datenkabel schnell Daten vom Handy auf den PC laden
  14. SIM Karten Adapter – so funktionieren die kleinen Helfer
  15. SIM Karten Stanzer – so einfach kann die Sim Karte verkleinert werden