Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

iOS oder Android?

Samsung SmartphoneesSeitdem es Smartphones am Markt gibt, sind auch verschiedene Betriebssysteme für die einzelnen Geräte verfügbar. Im Laufe der Jahre haben sich allerdings hauptsächlich zwei Betriebssysteme behaupten können – iOS und Android. Es gibt am Markt zwar auch noch andere Systeme, diese haben aber mittlerweile kaum einen nennenswerten Marktanteil und spielen somit nur eine untergeordnete Rolle. Seit Jahren teilen sich die beiden Konkurrenten Apple (iOS) und Google (Android) die oberen beiden Ränge der Betriebssystemen für Smartphones und ähnliche Geräte. Aus diesem Grunde möchten wir in diesem Beitrag näher auf diese beiden Systemen eingehen und die jeweiligen Vorzüge aufzeigen.

Was ist iOS?

iOS oder Android?Mit iOS wird das Betriebssystem für verschiedene Produkte aus dem Hause Apple bezeichnet. Das Unternehmen entwickelte das Betriebssystem eigenständig und mittlerweile kommt das System nicht mehr nur im bekannten iPhone, sondern auf vielen weiteren Geräten von Apple zum Einsatz. Die erste Version des Systems kam im Jahr 2007 auf den Markt. Mittlerweile (Stand Januar 2020) gibt es iOS in der Version 13.3.1. Das System wurde im Laufe der Jahre immer wieder verändert und optimiert. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, dass iOS möglichst kompatibel zu vielen anderen Endgeräten ist. Bei der Entwicklung liegt der Fokus darauf, dass sich das Betriebssystem intuitiv und leicht bedienen lässt. Auf diese Weise soll das Betriebssystem attraktiver gestaltet werden und es soll allen Nutzern möglich sein, sich schnell einzufinden.

» Mehr Informationen

Was ist Android?

Im Jahr 2008 wurde das Betriebssystem Android von der Open Handset Alliance entwickelt. Dieses Unternehmen wurde von Google gegründet und mittlerweile ist das System auf zahlreichen Geräten von unterschiedlichen Herstellern im Einsatz. Derzeit existiert Android in der 10. Variante. Ursprünglich wurde es so übersichtlich gestaltet, dass die meisten Menschen keinerlei Probleme mit der Anwendung haben. Vieles an dem System ist selbsterklärend, außerdem sind alle wichtigen Apps und Einstellungen schnell erhältlich. Der Fokus liegt hier ganz klar auf der einfachen Bedienbarkeit.

» Mehr Informationen

Gut zu wissen: Das Betriebssystem ist mittlerweile weltweit bekannt, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Entwickler das System über die Jahre hinweg immer wieder optimiert und angepasst haben. Dabei wurden stets neue Features entwickelt, um die Zufriedenheit der Nutzer zu gewährleisten. Diese Aktualisierungen sind zudem von Nöten, um die Voraussetzungen der Geräte, die sich im Laufe der Jahre verändert haben, weiterhin zu erfüllen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Hersteller nutzen welche Betriebssysteme?

Im Folgenden möchten wir näher darauf eingehen, welche Hersteller welche Betriebssysteme auf Ihren Geräten einsetzen. So können Sie sich einen besseren Überblick verschaffen, wo welche Systeme zum Einsatz kommen.

» Mehr Informationen

Tipp! Das Betriebssystem iOS wird ausschließlich vom Hersteller Apple verwendet. Die Entwickler haben das System speziell für die Geräte des Konzerns entwickelt. Mit nur wenigen Anpassungen ist es möglich, das Betriebssystem auf alle Produkte des Konzerns aufzuspielen. iOS wird regelmäßig durch Updates auf die technischen Neuerungen der Geräte abgestimmt.

Das Betriebssystem Android von Google kommt hingegen bei verschiedenen Anbietern zum Einsatz. Da das System anpassbar ist, wird es mittlerweile von vielen namhaften Herstellern von Elektronikgeräten genutzt.

Im Folgenden einige Beispiele bekannter Hersteller, die Android nutzen:

Die Aufzählung ist nicht vollständig, es gibt auch weniger bekannte Hersteller, die das Android System nutzen.

Auf welchen Geräten wird die Software eingesetzt?

Die beiden Betriebssysteme kommen nicht nur auf Smartphones, sondern vielen weiteren Geräten zum Einsatz. Im Folgenden ist eine Auswahl an Produkten aufgeführt, welche die Betriebssysteme aufgespielt haben:

» Mehr Informationen

Die Systeme sind immer auf die jeweiligen Geräte abgestimmt, weshalb ein optimaler Gebrauch gewährleistet ist. Ohne ein geeignetes Betriebssystem ist die Nutzung der Geräte nicht oder nur eingeschränkt möglich, denn das Betriebssystem ist ein wichtiger Bestandteil elektronischer Geräte.

Gibt es regelmäßige Updates?

Bei beiden Systemen werden regelmäßig Updates der verschiedenen Versionen durchgeführt. Voraussetzung für die Updates ist, dass sie von dem jeweiligen Gerät unterstützt werden. Insbesondere bei älteren Modellen kann dieser Umstand zu Problemen werden. Die Entwickler versuchen stets, die Betriebssysteme weiterzuentwickeln und zu schützen bzw. die jeweiligen Systeme dadurch kontinuierlich zu verbessern. Nach einer gewissen Zeit wird meist eine komplett neue Version auf den Markt gebracht, die wiederum mit wichtigen Neuerungen ausgestattet ist. Die Anforderungen an ein Betriebssystem steigen, je weiter die Technik fortschreitet. Nur mit regelmäßigen Updates können diese Anforderungen erfüllt werden und nur mit einem aktuellen Betriebssystem ist das Endgerät auf dem neusten Stand der Technik.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der Systeme

Trotz aller Bemühungen der Entwickler, gibt es bei beiden Systemen Pros und Cons. Anzumerken ist, dass beide Betriebssysteme hochwertig und ausgereift sind bzw. nur wenige Dinge negativ auffallen. In den folgenden Tabellen haben wir die Vor- und Nachteile für Sie aufgeführt:

iOS Android
  • ausgereiftes System für viele Modelle des Konzerns
  • intuitiv bedienbar
  • neue Updates werden bereitgestellt
  • Kompatibilität mit anderen Produkten ist nicht in jedem Fall gegeben
  • spezielle Apps erforderlich
  • ausgereiftes System für viele Hersteller
  • Updates insbesondere für neue, aktuelle Modelle
  • kompatibel mit vielen anderen Geräten
  • alte Geräte erhalten meist keine Updates mehr

Wir hoffen, dass wir Ihnen auf diese Weise einen kleinen Überblick über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Betriebssysteme geben konnten. Im besten Fall dient Ihnen diese Aufstellung als Entscheidungsgrundlage für ein geeignetes Betriebssystem nach Ihren Vorstellungen.

Fazit

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass beide Systeme hochwertig sind und sich nicht umsonst den Markt beherrschen. Dennoch gibt es Punkte zu berücksichtigen. Die Wahl, welches Betriebssystem das bessere ist, hängt von Ihren Anforderungen ab. Um eine Entscheidung für oder gegen ein Betriebssystem treffen zu können, ist es sinnvoll, wenn Sie im Voraus ausprobieren, was für Sie geeignet ist.

» Mehr Informationen

Einfach ausprobieren! In Elektronikfachmärkten können Sie einen direkten Vergleich durchführen und nach Belieben auswählen, mit welchem System Sie besser zurechtkommen. Bei beiden Systemen müssen regelmäßig Updates durchgeführt werden. Insbesondere bei Androidgeräten kann es je nach Hersteller des Gerätes sein, dass nur bis zu einer festgelegten Version aufgerüstet wird. Diesen Umstand sollten Sie bei einem Kauf beachten.

Bildnachweise: Adobe Stock / bloomicon, Amazon/ Samsung

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
iOS oder Android?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen