CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ledertaschen

Jeder kennt das Problem: Neues Smartphone, viel Geld ausgegeben, man würde es am liebsten mit Samthandschuhen anfassen. Doch wie ist das Gerät am besten vor Gefahren geschützt?

Viele Smartphone-Besitzer greifen zu Ledertaschen. Denn diese schützen nicht nur, sondern sehen oft auch edel aus. Ledertaschen sind von außen meist robust und innen sind sie weicher, damit das Smartphone nicht zerkratzt wird. Wie vielen bestimmt bekannt ist, sind die Hersteller “mumbi” oder “belkin” sehr populär für ihre große Anzahl an Smartphone (oder andere Geräte) – Zubehör. Unter anderem auch Taschen, Hüllen und Bumper. Aber auch andere NoName Produkte lassen sich schnell auffinden, die eine genauso gute Qualität haben.

Preise für Smartphone Ledertaschen

Schon ab 10EUR lässt sich eine Ledertasche für das Smartphone ergattern. Hierbei ist aber fraglich, ob es sich um echtes Leder handelt oder ob das Leder gefälscht ist. Aber es gibt natürlich auch billiges Leder. Man kann sich bei manchen Herstellern bei einem Preis von 39,95EUR darauf verlassen, dass es sich um echtes und qualitatives Leder handelt. Man kann sich also entscheiden, ob man alle 9-12 Monate 10EUR für eine Ledertasche ausgibt, weil diese nicht lange hält oder einmalig 39,95EUR. Es kommt aber schließlich auf den Umgang des Besitzer an. Für viele reichen auch Ledertaschen, die 10-20 Euro kosten, für manche nicht. Mumbi bietet Ledertaschen für viele gängige Smartphones an. Hier erstreckt sich die Preisspanne von 10-25 Euro.

Ganz klar lässt sich sagen, dass Ledertaschen ziemlich in sind. Egal wohin man blickt, man sieht Ledertaschen; sei es mit einem iPhone oder Samsung oder auch andere Smartphones.

Weitere Methoden das Handy zu schützen

Man hat eine sehr große Auswahl an Looks und Designs. Oft fällt es einem Smartphone Besitzer schwer, die richtige Entscheidung zu treffen:

  • Es gibt Sleeves (eng.: Ärmel) oder socks (eng.: Socken), die ziemlich schlicht sind und das Smartphone in sich verschlingen.
  • Daneben gibt es verschiedene Cases. Hardcases, die aus hartem Plastik oder Aluminium sind oder Gummi/Silikonhüllen.
  • Eine weitere, beliebte Variante ist eine Klapptasche, die auch aus Leder ist. Auf einer Seite wird das Smartphone befestigt und dann mit der anderen Seite zugeklappt. Diese Seite wird entweder durch einen Klettverschluss oder durch Magnete festgehalten.
  • Eine letzte Art von Ledertaschen ist die mit “Rückzugfunktion”. Man zieht an einer Lasche und das Smartphone gleitet hinaus. Es ist nur etwas störend, weil die Lasche herumhängt und erst bei Wiedereinführen des Smartphones zurückgezogen wird.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Video Smartphones – die Handys zum filmen
  2. Strahlungsarme Smartphones – die gesunden Handys auf dem Markt
  3. Smartphones mit Micro Sim – die Smartphones mit kleiner Sim Karten Größe
  4. Touchscreen Smartphones – die Smartphones mit einfacher Bedienung
  5. Smartphones mit 2 Displays – die ungewöhnlichen Smartphones
  6. Damen Smartphones – das Smartphone für Frauen
  7. Smartphones mit Navi – das Handy mit Orientierung
  8. Designer Smartphones – die Luxusvariante unter den Smartphones
  9. Smartphones für kabelloses Laden – der Ladevorgang ohne Kabel
  10. LTE Smartphones – die Smartphones mit schneller Internetverbindung
  11. PTT Handys – das Smartphone mit Walkie Talkie Funktion
  12. Gyroskop Smartphones – überall am richtigen Ort sein
  13. Smartphones mit Metallgehäuse – die robusten Smartphones
  14. LED Smartphones – die Smartphones mit Benachrichtigungs LED
  15. Smartphones mit gutem Empfang – das Smartphone mit guter Antenne